Neuigkeiten

Schlagwort – Neuigkeiten


Von der Bieridee zum grossen Geschäft

10.07.2019 | Medien | Zeitungsartikel, Wochenblatt, Neuigkeiten

Das Wochenblatt hat einen spannenden Bericht über uns geschrieben. Danke Bea Asper für das tolle Interview. Hier findet ihr den Link zum Online-Artikel.

Die Landskroner Bräu GmbH machte aus dem Milchhüsli Hofstetten eine Brauerei und bringt neue Geschmacksrichtungen auf den Markt.

BEA ASPER

was einst in der Garage am Landskronweg in Witterswil als Bieridee angefangen hatte, erfreut sich heute grosser Nachfrage. Tausende Liter Bier sind im Milchhüsli Hofstetten bereits gebraut worden. Aus dem Hobby «Landskroner Bräu» ist ein aufstrebendes Unternehmen geworden. Im Jahr 2017 kam die Landskroner Bräu GmbH auf einen Jahresausstoss von 10000 Liter – im Jahr 2018 verdoppelte sie ihren Umsatz und im 2019 ist man daran, diese Rekorde weiter zu brechen, sagte Raphael Stöckli. Der Medizinstudent aus Flüh hatte zusammen mit Dominik Neff (Betriebswirtschafts-Student aus Witterswil) im Herbst 2013 die erste Eigenkreation aus Gerstenmalz, Hopfen, Hefe und dem Wasser aus dem Leimental auf den Markt gebracht.

Mit der Gründung eines Vereins gelang es ihnen, zuerst einige wenige und dann immer mehr Biertrinker von der Qualität ihres Produktes zu überzeugen. «Im Mai 2014 entschieden wir uns, fest ins Braugeschäft einzusteigen: Wir unterschrieben den Mietvertrag für das alte Milchhüsli, bauten es zu einer Kleinstbrauerei um, und investieren seither laufend in unsere Anlagen», erzählten die beiden. Sie hatten letzten Samstag im Milchhüsli zum Tag der offenen Türe eingeladen und waren überwältig vom Andrang. Seit Anfang dieses Jahres sind die Brauer zu dritt am Werk, – mit Luca Siciliano ist das Team um einen weiteren kreativen Jungunternehmer verstärkt worden. «Wir stehen derzeit vor der grossen Frage, welche strategischen Massnahmen wir einleiten sollen», erläuterte Luca Siciliano. Er und Neff arbeiten bei einer Bank und Stöckli im Spital – während ihr Landskroner Bräu als Wochenendbeschäftigung die Produktionskapazität in Hofstetten bereits erreicht hat. «Als Zwischenlösung haben wir entschieden, die Anlage einer anderen Brauerei zur Produktion zu nutzen.» Doch eigentlich möchte man auch weiterhin in die eigene Produktionsstätte investieren, denn vom Produkt ist man nach wie vor überzeugt. Und man wittert Potenzial, die Marktstärke bedeutend ausbauen zu können. «In Basel sind wir bei diversen Gastroprojekten stark involviert und können so mit all unseren Bieren viele Menschen erreichen. Ausserdem können wir dank einer hervorragenden Zusammenarbeit mit anderen Gewerbebetrieben aus dem Leimental schon ab einer Harasse Gratislieferung anbieten.» Somit kann man preislich mit den grossen Anbietern mithalten. Ausserdem sei bei den Konsumenten klar spürbar, dass sie nicht nur das Allerweltbier mögen, sondern das Besondere aus der Region schätzen, meinte Siciliano. Gerade bezüglich des Geschmackes und der Qualität setzen sie sich sehr hohe Massstäbe. Deswegen konnte Landskroner Bräu in diesem Jahr auch mit der traditionsreichen Basler Brauerei «Fischerstube» (Ueli Bier) ein nach alter Braukunst gebrautes Altbier herstellen. «Die klassische Rezeptur wurde nach dem Motto, Tradition trifft auf Innovation mit zwei neuen Aromahopfen Mosaic und Galaxy versehen», verriet Siciliano. Zu den Rohstoffen, welche die Brauerei von einem Schweizer Vertrieb bezieht sowie zu den Rezepturen ist Siciliano nur so viel zu entlocken: «Wir vertreiben ausschliesslich ungefilterte Biere, da nur so gewährleistet werden kann, dass alle Geschmackskomponenten im Bier erhalten bleiben. Was entsteht, ist ein einzigartiges Erlebnis eines wunderbaren Craft Bieres aus der Region.» Im Angebot stehen verschiedene Sorten mit einem Alkoholgehalt von 5 bis 6,5 Prozent.


Solothurner Biertage 2019 – Mittendrin statt nur dabei

27.04.2019 | Event | Neuigkeiten, SoBiTa

Neuer Auftritt

Bereits zum 17. Mal fanden vergangenes Wochenende die Solothurner Biertage statt. Die grösste und wichtigste Biermesse der Schweiz bringt jedes Jahr tausende Besucherinnen und Besucher und über 60 Brauereien aus der ganzen Schweiz zusammen. Nach der letztjährigen Premiere war Landskroner Bräu mit einem vierköpfigen Team präsent und durfte den neuen Messestand mit neuer Zapfanlage einweihen. Die Möglichkeit, einen zentraleren und vor allem grösseren Stand zu beziehen, erforderte ein klares Standkonzept. Damit dieses Projekt realisiert werden konnte, durfte Landskroner Bräu auf die flexible Unterstützung von Dino Gysin von "Dino Works" (Metallbauarbeiten) und Jan Radicke von "Aufwerk" (Holzarbeiten) zählen. In Zusammenarbeit wurden die einzelnen Komponenten gefertigt und zusammenmontiert. Das Resultat war ein grossartiger Messestand, der durch elegante Schlichtheit und hohe Funktionalität zu überzeugen vermochte. Das Team wurde für den Stand und den einhergehenden Gesamtauftritt über den ganzen Event hinweg mit viel Lob eingedeckt

Sortiment

Genügend Lob gab es natürlich auch für die ausgeschenkten Bierkreationen. An dieser Stelle gilt es besonders das Collab Altbier zu erwähnen. Landskroner Bräu durfte mit der traditionsreichen Basler Brauerei "Ueli Bier" ein nach alter Braukunst gebrautes Altbier kreieren. Die klassische Rezeptur wurde nach dem Motto, "Tradition trifft auf Innovation" mit zwei neuen Aromahopfen Mosaic und Galaxy versehen und überzeugte auch traditionell eingestellte Altbierliebhaberinnen und Altbierliebhaber von dieser innovativen Interpretation. Gleichermassen beliebt war das frischgebraute Red Ale, welches speziell zum fünfjährigen Jubiläum der Bollwerk Buvette gebraut wurde. Nach zweieinhalb Solothurner Biertagen waren dann auch alle Flaschen restlos ausverkauft. Nach langer Absenz stand auch das Schwarze Juwel wieder im Sortiment und rundete zusammen mit den altbewährten Bieren Blond, Brunette und Pale Ale die Vielfalt des Bierangebots ab. Wer sich nicht auf Anhieb für eine Sorte entscheiden konnte, griff auf das Beer Flight zurück. Ein Holzbrett in welchem vier kleine Bierbecher Halt finden, damit entsprechend vier verschiedene Biere à 1 Deziliter probiert werden können. Mit dieser Variante konnten nicht nur unschlüssige, sondern auch zuvor skeptische Besucherinnen und Besucher begeistert werden.

Danke / Résumé

Das Landskroner Team war nach den Biertagen äusserst begeistert. Denn dieser Event stellte vorab in Bezug auf die Organisation, den Standbau und die dazu notwendigen Ressourcen eine grosse Herausforderung dar und verlangte von allen Beteiligten viel Einsatz, Flexibilität und Ausdauer. Doch rückblickend sind alle zufrieden und sehen sich in ihren Anstrengungen mehr als belohnt. Der neue Standort und das Standkonzept warf ein neues Licht auf die Brauerei und verhalf, sich in der Bierszene weiter zu positionieren. Durch diese neue Bühne entstanden anregende Gespräche mit Gästen und anderen Brauerinnen und Brauern, wobei viele neue Bekanntschaften entstanden. Verschiedene Bierkreationen wurden auch bei anderen Ausstellerinnen und Ausstellern degustiert und anschliessend tauschte man sich rege über Rezepte, Strategien und Ideen aus.

Ein besonderer Dank gilt allen Personen, die in irgendeiner Weise beteiligt waren. Diese machten die 17. Ausgabe der Solothurner Biertage zu einem unvergesslichen Anlass, der jetzt schon auf die 18. Ausgabe vorfreudig stimmt.


Landskroner Bräu zum zweiten Mal an der Bier Basel

23.03.2019 | Event | Neuigkeiten, Bier Basel

Passend zum Frühlingsanfang fand letzten Samstag zum zweiten Mal die Bier Basel in der Markthalle statt. Landskroner Bräu war mit einem aufgestellten und fleissigen Team vor Ort und traf dort nicht nur auf alte Bekannte, sondern durfte auch neue Bekanntschaften von den frischesten Bieren aus dem Leimental überzeugen. Die vier Hauptsorten sind frisch ab Fass gezapft worden, wobei sich das White IPA besonderer Beliebtheit erfreut hatte. Dies hatte zur Folge, dass sich die Besucher am Abend nur noch zwischen den anderen drei Sorten Blond, Brunette und Pale Ale entscheiden konnten. Nichtsdestotrotz wurden die Brauer mit viel Lob für ihre Bierkreationen eingedeckt und es entwickelten sich viele interessante Gespräche mit gutem und konstruktivem Feedback. Der Austausch mit den anderen Brauern kam auch nicht zu kurz und viele Ideen wurden ausgetauscht und kritisch hinterfragt. Alles in allem war es ein sehr gelungener zweiter Auftritt in der Markthalle, der für die kommenden Biermessen äusserst optimistisch stimmt.


Neuer Partner: Geiger Sanitär & Wellness

28.01.2019 | Event | Neuigkeiten

Wellness & Craft Bier: eine super Kombination, die seinesgleichen sucht! Mit Geiger Sanitär & Wellness haben wir einen tollen Partner gefunden, der ebenso wie wir auf höchste Qualität setzt. Geiger Sanitär & Wellness ist regelmässig an diversen Anlässen vertreten und wird in Zukunft feinstes Craft Bier aus dem Leimental an ihrem Stand zur Verfügung stellen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

MuBa Basel, 8. bis 17. Februar 2019, die Letzte!

Besucht den Stand von Geiger Sanitär & Wellness (Halle 2.0 B090) und lasst euch von der grossen Auswahl an Whirlpools überzeugen. Bei der fachmännischen Beratung könnt ihr unser Landskroner Blond direkt vom Fass geniessen.

  

Geiger Sanitär & Wellness
Martin Geiger
Eichmattweg 161
4469 Anwil

http://geiger-wellness.ch/
e-m@il: geiger-wellness@gmx.ch
Hotline: +41(0)79 653 40 27


Landskroner Bräu im Didi Offensiv

11.01.2019 | Monatsbier | Neuigkeiten, didi_offensiv

Bis Ende Januar steht unser einzigartiges Landskroner Blond bei der Fussballkulturbar "Didi Offensiv" am Erasmusplatz in Basel für dich im Sortiment!

Die Philosophie von Didi Offensiv:

Didi Offensiv erzählt Geschichten rund um den Fussball und seine Protagonisten. Fussball ist mehr als ein Spiel. Er ist Teil der Gesellschaft und ihrer Kultur. Im Zentrum von Didi Offensiv steht der Barbetrieb mit Live-Übertragungen von Fussballevents. Didi Offensiv versteht sich ergänzend auch als Kulturhaus mit vielfältigen Veranstaltungen zur Welt des Fussballs.
Wir sind eine Bar, die mit grosser Getränkeauswahl und unterschiedlichen Veranstaltungen wie unseren Quizabenden auch für Leute, die sich nicht gross für Fussball interessieren, zu einem gemütlichen Treffpunkt wird.

 

Öffnungszeiten
Di-Do 19-23h
Fr 18-24h
Sa 14-24h
So Kick-Off

Unglaubliche Basler Feinmesse 2018

04.11.2018 | Event | Neuigkeiten, Basler Feinmesse

Vom 1.11. bis 4.11.2018 fand die Basler Feinmesse 2018 statt. Für uns von Landskroner Bräu war es das zweite Mal an dieser Messe. Letztes Jahr konnten wir erste Erfahrungen sammeln und unseren Bekanntheitsgrad steigern. Dieses Jahr war unser Ziel die neuen Biersorten vorzustellen sowie weiterhin auf uns aufmerksam zu machen.

Unser Auftritt war ein voller Erfolg! Wir danken allen Besuchern - ihr wart unglaublich !! Ein ganz grosses Dankeschön für all die positiven Feedbacks. Wir hatten sehr viele tolle Interaktionen mit diversen Leuten aus unterschiedlichsten Bereichen. Der Bierkonsum steigerte sich im Vergleich zum Vorjahr um ein Vielfaches, so dass wir am Sonntag in einer spontanen Rettungsaktion vier extra Fässer Blond organisieren mussten, da wir ansonsten bereits kein Blond mehr zur Verfügung gehabt hätten. An dieser Stelle: Vielen, vielen Dank an Rupp Getränke AG, Metzerlen, für diesen Einsatz!

Unsere Degustation-Flights (4x 1dl) kamen sehr gut an und waren mithin eines der beliebtesten Angebote. Unser limitiertes Spezialbier Schwarzes Juwel durfte an der Feinmesse natürlich auch nicht fehlen. Am Samstag war es bereits ausverkauft. Der Ansturm war einfach zu gross. Doch keine Angst, der nächste Batch wird im Januar 2019 gebraut.

Wir sind sehr glücklich über diesen Event. Es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Es macht Freude, wenn der ganze Aufwand so belohnt wird. Schlussendlich ist es das, wofür wir so hart arbeiten. 

Danke an alle Vereinsmitglieder, die den Weg auf sich genommen haben, um uns zu besuchen. Wir freuen uns immer wieder, bekannte Gesichter begrüssen zu dürfen und gratis Bier offerieren zu können.

Ein riesengrosses DANKESCHÖN geht an unsere Helfer Annina, Hati, Sabi, Mattias, Roy und Karsten. Ihr seid die Besten, ohne Euch wäre dies nicht möglich gewesen. Wir waren zu jedem Zeitpunkt zu viert am Stand, was v.a. am Freitag und Samstag unbedingt vonnöten war. Zwei konnten sich um das Bierzapfen kümmern, jemand sorgte stets für frisch gewaschene Gläser und die vierte Person sorgte jeweils für Nachschub. 

Wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr. Ihr könnt sicher sein, dass wir erneut einen Stand haben werden.

PS: unsere Feinmesse2018-Aktion von 25% gilt noch bis Sonntag, 11.11.2018 um 23:45 Uhr. Profitiert davon und bestellt online via unserem Online Shop oder schreibt uns eine Email.


Baselbieter Hüttengaudi mit Landskroner Bieren

03.11.2018 | Event | Neuigkeiten, Volksfest

Zum ersten mal im Baselbiet und gleich mit lokalem Craft Bier: der Baselbieter Hüttengaudi ! Wir freuen uns sehr über diese tolle Gelegenheit und finden es super, dass die Organisatoren für so ein grosses Fest auf lokale Produzenten setzen. Zum Einsatz wird unser beliebtes Landskroner Blond kommen.
Hier noch der Beschrieb des Festes der Organisatoren:

Das Baselbiet, insbesondere das Leimental, liebt und lebt Brauchtum, Musik und Unterhaltung. Dies wurde im vergangenen Sommer am LandFest17 eindeutig aufgezeigt. Was bei einem Zusammentreffen von einigen guten Kollegen als «Bier-Idee» startete, ist nun zu einem grossflächigen Projekt mit dem Namen «Baselbieter Hüttengaudi» und einem klaren Ziel gewachsen:

Brauchtum, Volksmusik, Unterhaltung & Party von Baselbieter für das Baselbiet!

Das Baselbieter Hüttengaudi findet dieses Jahr in seiner ersten Ausführung statt und die Mehrzweckhalle in Therwil (BL) dient dabei als würdige Location. Unser Ziel ist es, für jung & alt eine besondere Volksmusik- und Volksschlagerveranstaltung im Festhütten- und Après-Ski Feeling auf die Beine zu stellen, welche es so noch nie gegeben hat.
Das besondere am Baselbieter Hüttengaudi: Das ganze startet mit einem Bankett samt ausgezeichneten kulinarischen Baselbieter Spezialitäten, begleitet von den ersten musikalischen Formationen. Dabei gibt es die Möglichkeit, einen ganzen Tisch oder einzelne Plätze zu reservieren. Zudem bieten verschiedene Bars in der Halle einen fulminanten Rahmen, sodass dafür auch Stehplatztickets erworben werden können. Im Verlauf des Abends folgen weitere Live-Formationen und zum Abschluss wird ein DJ jung und alt so richtig zum Tanzen bringen.
Ab August wird es online die Möglichkeit geben, Steh- oder Sitzplätze sowie auch ganze Tische zu reservieren. Daher: Datum notieren - und in den Genuss von Brauchtum, Musik und Unterhaltung im schönen Baselbiet kommen! Wir freuen uns, DICH in unserer Festhütte begrüssen zu dürfen!


Landskroner Bräu im Bierrevier

23.09.2018 | Monatsbier | Neuigkeiten, Bierrevier

Nach unserem White IPA ist unser Pale Ale die zweite Bierkreation, welche für kurze Zeit im Bierrevier in Basel am Zapfhahnen erhältlich ist. Wir freuen uns sehr und hoffen, dass in Zukunft noch oft Landskroner Biere im Bierrevier getrunken werden!

-> Zapfhahn Nr. 19, Bierrevier, Steinentorberg 20, 4051 Basel (in der Markthalle)


Feins vom Dorf - Volg

15.09.2018 | Neuigkeiten | Neuigkeiten

Schon zum zweiten mal präsentierten wir unsere Biere sowie unser Unternehmen während des Events "Feins vom Dorf". Den ganzen Nachmittag konnten Kunden des Volg in Hofstetten gratis unsere Bierkreationen degustieren. Viele Besucher erfreuten sich über die grosse Sortenauswahl, insbesondere unsere speziellste Kreation Schwarzes Juwel begeisterte die Leute.

Wir schätzen die Zusammenarbeit mit Volg Hofstetten sehr und freuen uns, dass wir jedes Jahr die Gelegenheit haben, unsere Produkte den Kunden näher zu bringen.
Neu werden im Volg auch unsere beiden Produkte Pale Ale und White IPA angeboten.


Neu im Klara in Basel

03.09.2018 | Monatsbier | Neuigkeiten

Nicht nur in Solothurn soll unser neues Pale Ale im Offenausschank erhältlich sein: parallel zum Red John Pub wird es auch im KLARA in Basel angeboten. 

"Neun Küchen, eine Bar, reichlich Kultur!" - das fasst das Konzept des KLARA zusammen. Wir passen da mit unserem Craft Bier ganz gut rein, denn so kann Kulinarik auf Braukunst treffen. Unser Pale Ale passt zum Beispiel perfekt zu einem scharfen Gericht des "Bug A Thai". 

Montag bis Sonntag, jeweils ab 09.00 Uhr bis spät
Unsere Küchen kochen von 11.30 – 14-30 Uhr und von 18 – 22 Uhr (FR + SA bis 23 Uhr) 


Pale Ale als "beer of the moment" im Red John Irish Pub

29.08.2018 | Monatsbier | Neuigkeiten

Für ca. einen Monat werden wir im Red John Irish Pub in Solothurn (http://www.redjohn.ch/) mit unserem Landskroner Pale Ale als "beer of the moment" im Sortiment sein. Wir haben unser beliebtes Pale Ale noch ein bisschen angepasst, in dem wir das Hopfenaroma etwas intensivierten. Mit dem Ergebnis sind wir mehr als zufrieden: die Citrus-Aromen der Hopfen Cascade sowie Ahtanum kommen richtig schön zur Geltung. Wer nun befürchtet, dass das Pale Ale zu bitter wurde, kann beruhigt sein; in dieser Form ist das Pale Ale nur leicht bitterer, da wir den Hopfen nicht beim Kochen dazugaben, sondern sog. "Hopfenstopfen" resp. eine "Klathopfung" durchgeführt haben. So wird das Bier nicht bitterer, das Aroma kann jedoch ins Bier überfliessen.

Bereits am ersten Abend wurden einige Landskroner Pale Ales getrunken, was uns zuversichtlich macht, dass das Bier auch in Solothurn gut ankommen wird. Wir freuen uns über diese Gelegenheit und möchten uns auch hiermit noch bei der Crew des Red John Irish Pubs bedanken. 


6. Basler Biermarkt

25.08.2018 | Event | Neuigkeiten, Events

Die Wettervorhersage liess nichts Gutes erahnen umittelbar vor dem 6. Basler Biermarkt. Doch wir wollten uns die Stimmung deswegen nicht vermiesen und blieben vorsichtig optimistisch. Und siehe da: am Freitag war das Wetter gar nicht mal allzu schlecht! Viele Besucher kamen zum Event und fanden den Weg zu unserem Stand. 

Dieses Jahr waren wir gut ausgestattet mit einem neuen stabilen Faltzelt sowie einer grossen Theke zusammenbaut mit unseren Harassen. Extra für diesen Event haben wir unsere Bretter nochmals geschliffen und mit einer neuen Lasur versehen. Wir stellten Fahnen auf und ergänzten unser Faltzelt mit einem grossen Landskroner Bräu Logo. Durch all diese Massnahmen waren wir dieses Jahr auffälliger als noch letztes Jahr, so dass wir ziemlich zufrieden waren mit der Anzahl Besuchern. Wir freuten uns auf das positive Feedback und konnten unsere Marke wieder gut in Basel vertreten.

Am Samstag herrschte leider, wie zu befürchten war, schlechtes Wetter. Dies war auch anhand der Anzahl Besucher ersichtlich. Nichtsdestotrotz war es ein gelungener Event, der uns viel Freude bereitete.


9. Regio-Brauereitag

07.07.2018 | Neuigkeiten | Neuigkeiten, Events

Schon zum zweiten mal nehmen wir von Landskroner Bräu am Regio-Brauereitag teil. Auch dieses Jahr hatten wir das Glück, dass das Wetter hervorragend war und somit für ein freudiges Biererlebnis nichts im Weg stand. Alle 10 Touren waren restlos ausverkauft, was uns sehr freute. Es war ein wunderbarer Event, bei welchem der so wichtige Austausch zwischen den Besuchern und uns im Vordergrund stand. Zu degustieren gab es im Offenausschank das Landskroner Blond, Brunette, Pale Ale sowie das White IPA. EIn Highlight war das auf 600 Flaschen limitierte "Schwarze Juwel", ein nach belgischer Brauart gebrautes Spezialbier, das mit karamellisiertem Kandiszucker veredelt wurde. Zu unserer Überraschung und auserordentlichen Freude wurden sehr viele Schwarze Juwele von den Bier-affinen Leuten bestellt. 

Parallel zum Regio-Brauereitag entschieden wir uns dieses Jahr dazu, dass wir einen Tag der offenen Tür veranstalten. Da die Plätze am Regio-Brauereitag limitiert sind, gibt es immer wieder Personen, welche enttäuscht sind, dass sie keine Tickets mehr ergattern konnten. Mit dem Tag der offenen Tür, wollten wir auch diesen Personen ermöglichen, unsere Brauerei zu besichtigen, sowie unsere Biere zu degustieren. 



Jubiläums-Degustation Kaufmann Wine & Drinks

01.06.2018 | Bierdegustation | Neuigkeiten, Kaufmann Wine & Drinks

Am 1. und 2. Juni fand die grosse Jubiläumsdegustation bei Kaufmann Wine & Drinks in Bättwil statt. 50 Jahre Kaufman Wine & Drinks - das ist beeindruckend und spricht ganz klar für ein erfolgreiches Unternehmen. Wir von Landskroner Bräu gratulieren an dieser Stelle nochmals zum grossartigen Jubiläum und wünschen viele weitere erfolggekrönte Jahre!

Zur Feier waren an diesem Wochenende viele Produzenten eingeladen, um eine grosse Degustation durchzuführen. Nebst Wein und Spirituosen konnte man auch unsere Landskroner Craft Biere degustieren. Landskroner Blond, Brunette sowie unsere neuen Sorten Pale Ale und White IPA konnten degustiert werden.

Es war ein voller Erfolg! Die Biere kamen sehr gut an und es wurde auch fleissig getrunken! Bei heissem Wetter mit blauem Himmel war natürlich unser kühles, erfrischendes Blondes das Gefragteste unter den Produkten. 

Wir wünschen Kaufmann Wine & Drinks weiterhin gutes Gelingen und freuen uns auf etliche weitere Jahre mit enger Zusammenarbeit.

 


Landskroner Bräu im Inflight Magazin

05.05.2018 | Neuigkeiten, Medien | Neuigkeiten, Discover Switzerland, Inflight Magazin

Voller Freude dürfen wir euch mitteilen, dass in der diesjährigen Mai Auflage des Inflight Magazines - Discover Germany, Switzerland and Austria - ein Artikel über uns geschrieben wurde. Wir sind sehr glücklich darüber und erhoffen uns dadurch einen noch grösseren Bekannheitsgrad von Landskroner Bräu.

Hier ist der direkte Link zum Artikel: https://issuu.com/scanmagazine/docs/discovergermany_62_may_2018/38

Falls ihr per Zufall im Mai mit dem Flugzeug verreist, schickt uns doch ein Foto von euch und/oder dem Landskroner Artikel und der Info wo ihr seid.
Das Magazin wird bei der Swiss Airlines, Lufthansa und Austrian Airlines verfügbar sein sowie an folgenden Flughäfen:
Zürich, Genf, Berlin, Wien, Frankfurt, London Heathrow, Hannover, Stuttgart, München und viele mehr.


Solothurner Biertage 2018

29.04.2018 | Neuigkeiten | Neuigkeiten, Solothurner Biertage

Die Solothruner Biertage fanden dieses Jahr zum 16. mal statt. Das Fest konnte von Jahr zu Jahr wachsen und hatte letztes Jahr ca. 13'000 Besucher. Wahnsinn! Ein gigantischer Bier-Event, an dem in Zukunft Landskroner Bräu nicht mehr fehlen darf. Es war unser erster Event, welcher nicht in unserer unmittelbaren Umgebung stattfand. Doch: so fern war es dann doch wieder nicht, liegt es doch eigentlich sogar im selben Kanton wie unsere Brauerei.

Wo liegt das Leimental?
Am Donnerstag 26. April kamen wir morgens in Solothurn an und bauten unseren Stand auf. Kaum fertig, kamen auch schon die ersten Gäste. Es war ein schöner Event, bei welchem viel Bier konsumiert wurde. Wir merkten jedoch schnell, dass wir mit unserem dezenten und eleganten Standaufbau weniger auffielen als andere. Desweiteren wusste wirklich praktisch niemand wo das Leimental lag, geschweige denn Hofstetten. Wir nutzten die Gelegenheit als Gesprächsöffner und konnten so einige male interessante Gespräche führen. Unser Baslerdeutsche Dialekt verwirrte zwar die meisten, doch am Ende ging es um das Bier. 

Unsere Bierkreationen
Nebst unseren zwei Hauptprodukten Blond und Brunette stellten wir extra für diesen Event zwei neue Prordukte vor: Das Landskoner Pale Ale und WHITE IPA. Alle Biersorten kamen bei den meisten Gästen gut an. Der Spitzenreiter war unser Klassiker -  das Landskroner Blond, doch die Verteilung war relativ ausgeglichen. Wir waren sehr froh über diverse Feedbacks von vielen Leuten, die unsere Biere zum ersten mal degustierten. Besonders stolz machten uns Aussagen wie "Dieses Bier gehört für mich unter die Top 3, die ich hier degustiert habe". 

Austausch mit anderen Brauereien
Die Solothurner Biertage waren für uns auch eine ideale Plattform, um andere Craft Bier Brauereien und ihre Produkte kennenzulernen und sich auszutauschen. Wir haben einige neue Freunde kennengelernt und etliche wunderbare Biere degustieren dürfen!
Wir sind sehr dankbar für diesen Austausch und würden diesen nicht missen wollen.

Alles in allem waren die Solothurner Biertage für uns ein positives Erlebnis. Es lief nicht alles wie gewohnt, doch wir konnten viel lernen und unsere Biere kamen sehr gut an. Wir danken allen Gästen und vor allem danken wir allen, die dieses wunderbare Fest organisiert haben! Namentlich die Brauerei Öufi aus Solothurn, insbesondere Alex Künzle, welcher seit jeher dafür sorgt, dass dieser Event reibungslos abläuft. Nächstes Jahr werden wir definitiv wieder dabei sein!


Basler Craft Bier Messe

02.03.2018 | Neuigkeiten | Neuigkeiten, Bier Basel

Am 10. März 2018 (12 - 23 Uhr) findet zum ersten mal die Basler Craft Bier Messe statt. Austragungsort wird die Markthalle in Basel sein. Wir von Landskroner Bräu dürfen bei so einem Event natürlich nicht fehlen! Kommt vorbei und geniesst wieder frisches Landskroner Bier vom Fass! Vereinsmitglieder dürfen wie bei jedem Event von uns gratis Bier konsumieren!

Die Craft Bier Messe zeigt die ganze Vielfalt von handwerklich hergestellten Bieren von vielen Kleinbrauereien. Darüber hinaus bietet die Bier Basel ganz im Stile einer Messe ein Begleitprogramm. Dieses beinhaltet Kurse und Workshops für (Hobby)BrauerInnen und Degustationen für jene, welche die verschiedenen Bierstile unter kundiger Begleitung erkunden möchten, kulturhistorisches zu Bier und Brautechnik für die HobbybrauerInnen.

Weitere Informationen findet ihr unter https://www.bier-basel.ch/


Neu im Sortiment von Finkmüller Coffee & Fine Goods

01.03.2018 | Neuigkeiten | Neuigkeiten, Oelist / Finkmüller

Seit neustem sind unser Landskroner Blond sowie das Landskroner Brunette bei Finkmüller Coffee & Fine Goods in der Markthalle am Steinentorberg in Basel erhältich. Wir freuen uns über den neuen Vertriebspartner und schauen optimistisch in die Zukunft. Ein Besuch beim Oelist / Finkmüller ist in jedem Falle zu empfehlen: dort gibt es nebst unseren Craft Bieren auch erstklassige Espressi, frisch kaltgepresste Öle, Muse sowie hochwertige, naturnahe und gesunde Nahrungsmittel. Schaut vorbei und überzeugt euch selbst!

Öffnungszeiten
Montag 9.00 - 18.00 Uhr
Dienstag bis Mittwoch 9.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag bis Samstag 9.00 - 20.00 Uhr
Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr


Drummeli-Bier von Landskroner Bräu

03.02.2018 | Neuigkeiten | Neuigkeiten, Drummeli, Drummeli-Bier

Uns erfüllt es mit Freude uns Stolz, dass unser Landskroner Blond für das Drummeli-Bier 2018 ausgewählt wurde! Unsere gute Qualität sowie unser starkes Auftreten im Bereich der personalisierten Biere haben zu diesem Auftrag geführt. Mit einem Auftragsvolumen von ca. 1'400 Litern war es ein Grossauftrag, welcher sehr prestigeträchtig war. Das Fasnachts-Comité konnte dabei nicht nur eine eigene Etikettenform mit höchster Papierqualität, sondern auch noch passende Kronkorken auswählen. Das wunderbare Design haben sie selbst gestaltet.

Das Bier kam so gut an, dass während des Drummeli eine Zeit lang die Befürchtung umherging, dass das Bier ausgehen werde. Zum Glück war dies am Ende nicht der Fall. Es hatte genügend Drummeli-Biere zur Verfügung.

Wir danken für diesen tollen Auftrag und wünschen allen eine schöne Fasnacht! 

Zurueck